Masterpiece of

tres doux

There are many variations of passages of Lorem
Ipsum available, but the majority.

Teig Tag

Hier hab ich ein feines Germteig Rezept für euch, welches nicht nur relativ einfach und schnell vorzubereiten ist, sondern auch vielseitig einsetzbar. Deshalb gibt es hier auch gleich drei Vorschläge die ihr alle aus aus einem Grundteig machen könnt! Grundrezept Germteig: 250g Milch, lauwarm50g Zucker 25g Germ 500g Mehl 1 Prise Salz, 1 Schuss Rum1/4 Vanilleschote1 Prise Zimt1 Ei 1 Dotter 50g Butter Butter zum bestreichen Kristallzucker zum Bestreuen 1.) Die Milch erwärmen (Körpertemperatur) und den Zucker und die Germ einrühren. 5 Minuten stehen lassen. 2.) Die Butter schmelzen. 3.) Alle Zutaten mit der

In Zusammenarbeit mit Chief of Sugar Rezept für 2 mittelgroße oder 4 kleine Striezel 500g Mehl 100g Kristallzucker100g Butter 7g Trockengerm oder 21g Frischgerm5g Salz 250g Milch 1 Ei 3 Dotter 10g RumVanillezucker & Zimt Schale von einer halben Orange1 Dotter & 2 EL Milch zum Bestreichenetwas Hagelzucker zum Bestreuen How to "Teig": 1.) Die Milch lauwarm erwärmen und Germ einrühren. 2.) Mit 200g Mehl (von den 500g) verrühren und mit einem Löffel Mehl (auch von den 500g) bestäuben. Mit einem Tuch zugedeckt an einem warmen Ort rasten lassen

Rezept für ein Haushaltsblech Brownie Teig: 225g Butter 100g Honig 350g Staubzucker 2EL Rum, 1/2 Vanilleschote ausgekratzt 3 Eier 300g Mehl 75g Kakao 150g Haselnüsse (ihr könnt jede Art von Nüssen verwenden) 70g Schokoladendrops oder gehackte Schokolade 1 TL Backpulver 1.) Die Haselnüsse bei 160°C für 10 Minuten im Ofen rösten. Auskühlen lassen. 2.) Butter mit Staubzucker, Vanille, Rum und Honig schaumig schlagen. 3.) Die Eier verrühren und nach und nach einschlagen, bis eine cremige Masse entsteht. 4.) Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao mischen. Die zuvor gerösteten Haselnüsse, die

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.