Gib deine Suchbegriffe ein und drücke “Enter”.

Cremeschnitten-Torte

by
290 Views

Portionen

1 Torte (16 Portionen)

Vorbereitungen

1 h

Kochzeit/Backzeit

15 Min. Backzeit

Gesamtzeit

1 h 15 Min. ohne Kühlzeit

Vanillecreme

250g Milch

65g Zucker

25g Vanillepuddingpulver

1 Dotter

1/2 Vanilleschote

2 Gelatineblätter

250g Schlagobers

2 EL Rum

Etwas Orangen- oder Zitronenschale

Schnee

125g Eiweiß

150g Zucker

Weitere Zutaten

2 Pkg Blätterteig

  1. Blätterteig auspacken und auf ein Blech legen. Mindestens 15 Minuten stehen lassen, damit der Teig Zimmertemperatur bekommt und sich später nicht zu viel zusammen zieht. 
  2. Mit einem 24cm Tortenring pro Teig je einen Ring und einen Halbring ausstechen. Ein paar Mal mit einer Gabel einstechen und einen der ausgestochenen Teige gleich in 16 Stücke schneiden. 
  3. Dotter mit ein paar Tropfen Wasser verrühren und alle Teige damit bestreichen. Bei 200°C für ca. 12-15 Minuten mit Umluft im Ofen backen, bis der Teig eine schöne Farbe hat. Auskühlen lassen.
  4. Für die Vanillecreme ca. 50g von der Milch mit Dotter und Puddingpulver verrühren.
  5. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  6. Die restliche Milch mit dem Zucker und der ausgekratzten Vanilleschote aufkochen. Die Dottermischung einrühren und noch einmal gemeinsam aufkochen. 
  7. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken und in der warmen Puddingmasse auflösen. Mit Rum und Zitronenschale abschmecken und auskühlen lassen.
  8. Schlagobers aufschlagen und kalt stellen.
  9. Die kalte Vanille-Puddingmasse kurz durchmixen und anschließend das Schlagobers unterheben. 
  10. Den ganzen ausgestochenen Blätterteig auf einen Teller oder ein Blech stellen und die Puddingmasse darauf verteilen. Als mittlere Schicht die beiden halben Kreise darauf drücken. 
  11. Für die obere Schicht das Eiweiß mit dem Zucker über einem Wasserbad für ca. 5 Minuten aufschlagen (am besten mit einem Handmixer). Anschließend in die Küchenmaschine einspannen und kalt schlagen bis eine schöne cremige Masse entsteht. Auf die zweite Blätterteigschicht verteilen und darauf mit den vorgeschnittenen Blätterteigstücken abschließen.
  12. Im Kühlschrank für 2-3 h durchziehen lassen.

Die perfekte Torte für den Sonntag!

Marchello Chello

Hier geht’s zur Video-Anleitung.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Teile diesen Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

No More Posts