Gib deine Suchbegriffe ein und drücke “Enter”.
Juli 9, 2024

Marillenkuchen

by
40 Views

Portionen

Rezept für eine Form 25cm x 35cm groß

Vorbereitungen

25 Min.

Kochzeit/Backzeit

30 Min.

Gesamtzeit

55 Min.

Zutaten

200g Butter

150g Staubzucker

5 Dotter

1 Ei

Zitrone

Vanille

Zimt

200g Mehl

5 Eiweiß

50g Kristallzucker

300g Marillen

  1. Butter mit Staubzucker, Zitrone, Vanille und Zimt schaumig schlagen. 
  2. Dotter mit dem Ei verquirlen und nach und nach einschlagen.
  3. Eiweiß mit einer Prise Salz und Kristallzucker aufschlagen. Unter die Buttermasse heben.
  4. Mehl vorsichtig unterheben. In eine Form mit Backpapier streichen.
  5. Die Marillen halbieren und mit der Innenseite und etwas Abstand auf den Teig setzen. 
  6. Bei 180°C für ca. 30 Minuten backen.

Schnell gemacht und super flaumig!

Marchello Chello

Dieses Rezept entstand in Kooperation mit Kenwood und mit meinem neuem TITANIUM CHEF Baker XL. *werbung

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Teile diesen Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

No More Posts