Gib deine Suchbegriffe ein und drücke “Enter”.
März 5, 2024

Bärlauch-Erdäpfelroulade mit Bärlauchrahm

by
331 Views

Portionen

3 (oder 6 als Beilage)

Vorbereitungen

45 Min.

Kochzeit/Backzeit

10 Min. Backzeit

Gesamtzeit

55 Min.

Backteig

150g Erdäpfel (gekocht)

100g warme Butter

100g Bärlauch

80ml Schlagobers

50g griffiges Mehl

4 Bio-Eier

Salz

Pfeffer

Muskat

50g Bärlauch

  1. Die Eier trennen. Dotter mit Schlagobers und Bärlauch mixen. 
  2. Die gekochten Erdäpfel noch warm durch eine Kartoffelpresse drücken und mit der Butter, dem Bärlauch-Mix und Mehl verrühren. Würzen. 
  3. Die Eiweiß aufschlagen und vorsichtig unterheben. Auf ein Blech mit Backpapier ca. 5 mm dick aufstreichen. 
  4. Im Ofen bei 180°C für 10 Minuten backen. 
  5. Aus dem Ofen nehmen und noch heiß zu einer Roulade aufrollen. Auskühlen lassen. Die kalte Roulade in 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und auf beiden Seiten in Butter anbraten. 

Tipp: Statt flüssiger Butter, braune Butter verwenden – schmeckt noch besser!

Bärlauchrahm

150g Topfen

100g Creme Fraiche

60g Bärlauchpesto

Salz

Pfeffer

Zitronenschale

Alle Zutaten miteinander verrühren und mit der Roulade anrichten.

Diese Roulade schmeckt als Beilage oder auch als eigenständiges vegetarisches Gericht!

Marchello Chello

Hier geht’s zur Video-Anleitung.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Teile diesen Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

No More Posts