Gib deine Suchbegriffe ein und drücke “Enter”.
Mai 10, 2022

Rhabarber-Streusel-Muffins

by
222 Views

Portionen

12 Muffins

Vorbereitungen

40 Min.

Kochzeit/Backzeit

25 Min.

Gesamtzeit

1 h 5 Min.

Teig

210g weiche Butter

190g Staubzucker

60g Maizena

Vanille

eine Prise Salz

etwas Orangen- oder Zitronenschale

3 Eier

150g Mehl (glatt)

50g Milch

ca. 400g Rhabarber

  1. Die weiche Butter mit Staubzucker, Maizena, Vanille, Salz und Zitronenschale schaumig rühren bis die Butter weiß ist.
  2. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen, verquirlen und nach und nach in die Buttermasse einschlagen.
  3. Zuletzt Mehl und Milch abwechselnd unterrühren. Mithilfe eines Spritzbeutels etwas mehr als halbvoll in Muffinformen dressieren.
  4. Den Rhabarber schälen und in feine Stücke schneiden. Großzügig auf dem Teig verteilen.

Streusel

40g Staubzucker

80g Butter

120g Mehl (glatt)

etwas Vanille und Zitronenschale

  1. Für die Streusel Butter, Zucker, Vanille, Zitronenschale und Mehl mit der Hand verkneten bis grobe Streusel entstehen.
  2. Über den Rhabarber verteilen und bei 165°C für ca. 25 Minuten backen bis die Muffins eine schöne Farbe haben.

Perfekt zum Teilen oder auch nicht, mit süß-saurem Rhabarber!

Marchello Chello

Viel Spaß beim Nachmachen!

Teile diesen Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

No More Posts