Masterpiece of

tres doux

There are many variations of passages of Lorem
Ipsum available, but the majority.

Paradeiser Tag

Du brauchst: Reife ParadeiserKnoblauch Frischer Basilikum Salz, Pfeffer etwas weißer Balsamico How to: Paradeiser grob schneiden, mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer weißem Balsamico würzen. Ein paar Scheiben Knoblauch und und ein paar frische Basilikumblätter beigeben. Alles zusammen mixen. Anschließend ein sauberes Geschirrtuch in ein Sieb legen und auf ein hohes Geschirr stellen um später den Paradeisfond aufzufangen. Die Paradeismasse einfüllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Den übrig gebliebenen Paradeistrester für eine Paradeissauce oder etwas eingekocht als Paradeismark verwenden! Marinieren: Den weißen Paradeissud verwendet ihr dann als Basis um

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.