Gib deine Suchbegriffe ein und drücke “Enter”.
Juli 9, 2024

Kalbsbutterschnitzel

by
26 Views

Portionen

4

Vorbereitungen

30 Min.

Kochzeit/Backzeit

15 Min.

Gesamtzeit

45 Min.

Zutaten

1 Semmel (altbacken oder 50g Semmelwürfel)

Ca. 350g Milch zum Einweichen (Kann man später beispielsweise fürs Erdäpfelpüree verwenden)

1 Bund frische Petersilie

500g Kalbsfaschiertes

30g Butter

2 Schalotten oder 1 weiße Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 Ei

100g Schlagobers

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

etwas Muskat (gemahlen)

1 TL Estragonsenf

  1. Semmel in Scheiben schneiden und mit der Milch einweichen. 
  2. Schalotten fein schneiden oder im Thermi kurz mixen. Knoblauch ebenfalls fein hacken.
  3. Beides in der Butter glasig anschwitzen und mit dem Obers ablöschen. 
  4. Zuerst die Petersilie grob abzupfen und im Thermomix mixen. Dann das Faschierte, die ausgedrückten und eingeweichten Semmeln, die Schalotten-Obers-Mischung, Ei, Senf, und Gewürze beigeben. 
  5. Mit der Teig-Knet-Funktion durchmischen. Idealerweise für 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen. 
  6. Zu ovalen Laibchen formen und in einer Mischung aus Öl und Butter auf beiden Seiten anbraten. Im Ofen bei 140°C für 6-7 Minuten durchziehen lassen.

Sauce

1 Zwiebel

1 EL Tomatenmark

1 Schuss Cognac

100ml Rotwein

200ml Obers

20g Butter

30g Senf

1 Bund Schnittlauch

  1. Im Bratenrückstand die fein geschnittene Zwiebel anrösten, Tomatenmark beigeben und mitrösten.
  2. Mit einem Schuss Cognac und Rotwein ablöschen und kurz einkochen lassen.
  3. Mit dem Obers aufgießen und cremig einkochen lassen.
  4. Mit Pfeffer würzen und mit fein geschnittenem Schnittlauch und der Butter abschmecken. Sehr gut macht sich am Ende auch ein Schluck Essig oder ein wenig Einlegewasser von Gewürzgurken.

Ein echter Wiener Klassiker! 

Marchello Chello

Dieses Rezept entstand in Kooperation mit Thermomix. * werbung

Viel Spaß beim Nachmachen!

Teile diesen Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

No More Posts