Gib deine Suchbegriffe ein und drücke “Enter”.
Januar 25, 2023

Cupavci

by
117 Views

Portionen

8-10

Vorbereitungen

45 Min

Kochzeit/Backzeit

30 Min

Gesamtzeit

1 h 15 Min

Rezept für 8-10 Portionen

Cupavci

4 Eier

250g Kristallzucker

etwas Vanillezucker oder Vanille

125g Öl

125g Milch

250g Mehl

1 Pkg. Backpulver

Glasur

250ml Milch

60g Butter

2 Löffel Zucker

150g Schokolade dunkel

Zum Wälzen: Kokosraspel

  1. Eier mit Zucker & Vanille schaumig schlagen (am besten in der Küchenmaschine).
  2. Öl in die aufgeschlagene Eimasse einrühren.
  3. Abwechselnd Milch und das Mehl, gemischt mit dem Backpulver, unterrühren.
  4. Eine hohe Form, ca. 30x30cm, mit Backpapier auslegen und die Masse eingießen. Sie sollte ca. 2-3cm hoch in die Form passen. Für ungefähr 30 Minuten bei 165 Grad backen. Mit einem Stäbchen in die Masse stechen, bleibt nichts mehr kleben, ist der Kuchen fertig.
  5. Auskühlen lassen und in quadratische Würfel schneiden.
  6. Für die Glasur, die Milch mit dem Zucker erwärmen und die Schokolade darin schmelzen lassen. Nicht zu heiß werden lassen!
  7. Anschließend die Butter in Stücken einrühren oder einmixen. Etwas auskühlen lassen.
  8. Die Kuchenwürfel darin tunken und anschließend sofort in Kokos wälzen.

Klassisch wie im Kroatien-Urlaub!

Marchello Chello

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Teile diesen Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

No More Posts