Gib deine Suchbegriffe ein und drücke “Enter”.
Januar 29, 2022

Vanille-Crème Brulée

by
55 Views

Portionen

6

Vorbereitungen

35 Min

Kochzeit/Backzeit

40 Min

Gesamtzeit

1 h 15 Min

Rezept für 6 Gläser

Zutaten

400g Schlagobers

130g Milch

4 Dotter

1 Ei

60g Kristallzucker

1/2 Vanilleschote

etwas Kristallzucker zum Karamellisieren

  1. Ei und Dotter mit der Hälfte des Zuckers und der ausgekratzten Vanilleschote verrühren.
  2. Obers und Milch mit dem restlichen Zucker aufkochen und nach und nach in die Schüssel mit den Eiern einrühren.
  3. Zurück in den Topf geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zur Rose abziehen > die Masse sollte etwas eindicken. Wenn man etwas davon auf einen Löffel gibt und darauf pustet, sollte eine Art Rose entstehen. Achtung, keinesfalls aufkochen.
  4. Anschließend in eine Schüssel umfüllen und für ein paar Minuten ruhen lassen, sodass sich der Schaum wieder setzt. 
  5. Die Masse in Gläser abfüllen und in eine Form mit 2 cm hohem Wasser stellen. Im Ofen bei 120 Grad Umluft für ca. 35-40 Minuten stocken lassen. Die Creme sollte fest werden, zur Probe vorsichtig hin und her rütteln. 
  6. Die fertige Crème Brulée im Kühlschrank gut durchziehen lassen (mindestens 4h). Mit einer dünnen Schicht Kristallzucker bestreuen und einen kleinen Gasbrenner karamellisieren.

Damit überzeugt ihr jeden! Süße Vanille-Crème Brulée!

Marchello Chello

Viel Spaß beim Nachmachen!

Teile diesen Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

No More Posts