Gib deine Suchbegriffe ein und drücke “Enter”.
Februar 2, 2024

Tan Tan Don

by
108 Views

Portionen

4

Vorbereitungen

25 Min.

Kochzeit/Backzeit

10 Min.

Gesamtzeit

35 Min.

Zutaten

ca. 600g Faschiertes

2 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

4-5 Löffel Tan Tan Sauce

360g Reis

540g Wasser

Etwas Chili-Mayo

1 Bund Schnittlauch

2-3 Nori-Blätter

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
  2. Faschiertes in einer Pfanne ohne Öl anbraten. Wenn es schon etwas angebraten ist, die Zwiebel und den Knoblauch beigeben.
  3. Weiterrösten und wenn alles eine schöne Farbe hat, mit der Tan Tan Sauce ablöschen.
  4. Weiterbraten, bis alles mit der Marinade glasiert ist und schön knusprig. Salz solltet ihr keines extra brauchen, aber eventuell nachwürzen.
  5. Den Reis in einem Sieb waschen und mit dem Wasser in einen Topf geben. Zum Kochen bringen, mit einem Deckel abdecken und bei kleiner Hitze ziehen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  6. Schnittlauch und Noriblätter in feine Ringe bzw. Streifen schneiden.
  7. Den Reis flach in eine Schüssel verteilen, Fleisch darauf verteilen und mit der Mayo besprenkeln. Mit viel Schnittlauch und Noriblättern toppen und genießen!

Für alle, die immer schon etwas Neues ausprobieren wollten und für alle Kenner sowieso.

Marchello Chello

Hier geht’s zur Video-Anleitung.

Dieses Rezept entstand in Zusammenarbeit mit Gurkerl.at / *Werbung – Alle Zutaten findest du bei Gurkerl.at (https://www.gurkerl.at/)

Viel Spaß beim Nachmachen!

Teile diesen Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

No More Posts